Mehr Lebensqualität durch einen Treppenlift von Ascendor

Ascendor Lifttechnik - Österreichs erste Adresse für Nachrüstbare Liftanlagen

Die Ascendor GmbH wurde 2006 gegründet und produziert seit 2007 hochwertige und attraktive Plattformlifte für viele verschiedene Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Die Ascendor-Treppenlifte und Liftsysteme werden zu 100 % am Firmenstandort in Niederwaldkirchen, Oberösterreich, gefertigt. Dort befinden sich auch der Firmensitz und die Verwaltung.

Bestens geschulte Mitarbeiter und ausgewählte Vertriebspartner gewährleisten unseren Endkunden eine ausgezeichnete Planung und Montage sowie ein erstklassiges Aftersales-Service.

Treppenlift neben Mutter im Rollstuhl

Treppenlifte

Freiheit & Mobilität

Treppenlift ist nicht gleich Treppenlift, welches Modell für Sie das richtige ist, hängt von versiedenen Aspekten wie Ihrem Gesundheitszustand oder der Wohnsituation ab. Treppenlifte in vielen verschiedenen Varianten werden speziellen Anforderungen gerecht.

Easy HomeSicher &
bequem
bewegen
Ascendor Lifttechnik

Für gehandicapte Menschen und Senioren bedeutet ein Treppenlift viel: Freiheit, Mobilität und Selbstständigkeit. Vertikallifte ersparen Umzüge aus dem eigenen Haus in eine fremde Umgebung, sie sorgen dafür, dass man sich in den vertrauten vier Wänden sicher und bequem bewegen kann und das auch ohne fremde Hilfe.

Schachtlift im Außenbereich an Balkon

Vertikallifte

vom Fachmann

Ein Privataufzug steigert den Immobilienwert und bringt mehr Komfort und Lebensqualität. Unsere Modellpalette erfüllt alle Wünsche: egal ob mitten im Wohnraum oder im Treppenauge. Auch wenn der darunterliegende Raum nicht verbaut werden darf, weil er als Garagenausfahrt dient, haben wir eine Lösung.

Easy HomeSchöne
neue
Freiheit
Ascendor Lifttechnik

Im Alter, durch Behinderung oder als Folge eines Unfalls können Beweglichkeit und Mobilität eingeschränkt sein. Treppen werden dann zum unüberwindbaren Hindernis – auch im eigenen Zuhause. Hier hilft der Treppenlift und zwar auf denkbar einfache Weise: Auf einer Laufschiene fährt ein stabiler Sitz, der über eine Fernbedienung oder über eine Hebelsteuerung kontrolliert wird.

Der Sitz ist schwenkbar, dadurch wird das Ein- und Aussteigen besonders sicher. Soll der Treppenlift über mehrere Etagen führen, gibt es pro Geschoss eine „Haltestelle“. Dort wird ein- und ausgestiegen und der Lift geparkt, solange er nicht benötigt wird.

Ascendor in Zahlen

0Mitarbeiter
0Vertriebspartner
0Installierte Lifte
0m² Betriebsfläche
0Umsatz pro Jahr

Aktuelles bei Ascendor

Lehrlinge von Ascendor 2020
Neue LehrlingeSteig ein in den Karrierelift.

Drei neue Lehrlinge ...

Weiterlesen
Plattformunterseite bedruckt mit Lok-Motiv
Rückmeldungenvon Kunden

Wir freuen uns riesig über das jüngste Feedback unseres Handelspartners aus Nürnberg.

Weiterlesen
Vertriebsmitarbeiterin am Telefon
Für Sieim Einsatz

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin persönlich für Sie da.

Weiterlesen
Treppenlifte und Aufzüge im Ascendor Schauraum
Schauraumin Niederwaldkirchen

Kommen Sie zu uns zu einer Probefahrt!

Weiterlesen

Überzeugt ?

Noch Fragen ?
Unsere qualifizierten Mitarbeter stehen Ihnen für Fragen zu unseren Produkten gerne zur Seite:

Andreas Plöderl

Kontaktieren Sie uns!
Andreas Ploederl ist für Sie da und beantwortet gerne Ihre Fragen zum Thema Treppenlift und Vertikallift.

Unverbindliche Preisanfrage

Mit Absenden dieses Formulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Alle Infos dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Häufig gestellte Fragen an Ascendor

Sitztreppenlifte werden allgemein mittels Stützen an jeder 3. bis 4. Stufe verschraubt. Plattformtreppenlifte werden entweder an einer tragfähigen Wand oder ebenso mittels Stützen auf die Treppenstufen verankert. Sehen Sie sich dazu unsere Bildergalerie an.

Der Preis Ihres Treppenliftes oder Homelifts wird unter anderem von folgenden Faktoren beeinflusst: Art der Befestigung, Konfiguration und gewünschte Optionen, Fahrbahnverlauf oder Förderhöhe, Anzahl der Etagen. Nehmen Sie daher Kontakt auf mit uns, um die nächsten Schritte zur Preisermittlung zu veranlassen.

Selbstverständlich! Wir verfügen über ein starkes Händlernetz in vielen Ländern Europas, auch in Ihrer Nähe. Gerne sind wir Ihnen telefonisch behilflich oder geben Ihre Kontaktdaten einem unserer Händler, welcher Sie umgehend kontaktieren wird.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für Zuschüsse und Förderungen für einen Treppenlift. Diese sind jedoch immer abhängig von Ihrer individuellen Situation und den Umständen, weshalb Sie auf den Lift angewiesen sind. Der erste Weg sollte Sie zum Bundessozialamt führen, die Mitarbeiter dort können Ihnen detailliert erklären, welche Förderungen Ihnen aufgrund Ihrer individuellen Situation zustehen. Sollte der Lift aufgrund eines Arbeitsunfalles zum benötigten Hilfsmittel werden, steht Ihnen die Förderung durch die AUVA zu. 

Der Einbau eines durchschnittlichen Treppenlifts dauert in der Regel zwei bis neun Stunden.